Herzlich Willkommen


„….ich glaube jetzt eifriger denn je an die Lehre des wundersamen Arztes, seit dem ich die Wirkung einer allerkleinsten Gabe so lebhaft gefühlt und immer wieder empfinde.“ Johann Wolfgang v. Goethe in einem Brief vom 2. September 1820 über Samuel Hahnemann


Während ich diese Zeilen schreibe, versuche ich einfach nur im Spüren zu sein, ohne zu überlegen oder nachzudenken, einfach nur er-fühlen, was gerade sein und werden darf.

Ich möchte diese Webseite nutzen, um aufzuzeigen, wie wichtig es ist, unsere Einzigartigkeit und unsere Individualität wieder zu entdecken und zu leben, um wahre Gesundheit zu erfahren.


Meine tägliche Arbeit mit Menschen lässt mich immer wieder aufs Neue erahnen, was für ein Potenzial hinter dieser oft nicht gelebten Einzigartigkeit steckt. Leider wird uns diese Einzigartigkeit bereits früh in unserem Leben durch Erziehung, Schule, Kirche usw. aberzogen und versinkt so tief in unserem Unterbewusstsein.


Heutzutage können wir uns mit Recht fragen, warum wir in solch zunehmendem Masse an körperlichen und psychischen Leiden erkranken?

Der Grund ist immer unsere "Nicht-gelebte-Einzigartigkeit", was wiederum unserer Entwicklung im Wege steht und so auch unsere Lebenskraft schwächt.

Diese Evolution in der Homöopathie ist für mich eine wirkliche Evolution. Die Pflanzen und die Tiere sind nicht mehr die selben die sie mal waren, es gehen einige verloren und einige mutieren zu differenzierteren Lebewesen heran. Wir Menschen sind glücklicherweise auch in dieser Evolutionsenergie eingebettet.

Doch warum nutzen wir sie nicht oder besser gesagt, warum fördern wir sie nicht und nutzen sie, um gesund zu werden. Mich stimmt das traurig, wenn ich sehe, dass sich Leute nicht trauen, sich selbst zu sein. Sie trauen auch nicht mehr ihrer eigenen Lebenskraft, sie trauen höchstens dem Arzt, der Diagnose, der Impfung, dem Therapeuten, dem Lehrer, aber nicht sich selbst. Wir trauen unseren Selbstheilungskräften nicht mehr.


Der Satz von Goethe ganz am Anfang dieser Seite, „….ich glaube jetzt eifriger denn je...." ist für viele von uns schwer zu glauben. Wir sind zu Kleingläubigen, verängstigen Individuen geworden, blockiert in Gewohnheiten oder gesteuert von Konditionierungen und Glaubenssätzen.


Ich möchte auf meiner Webseite und in meiner Praxis aufzeigen, wie wir unseren eigenen, momentanen Evolutionspunkt wieder entdecken können, um zu verstehen wo wir gerade feststecken und was der nächste Schritt sein könnte. Denn genau das ist der Punkt an dem wir krank werden, leiden und uns nicht mehr wohl fühlen, ob emotional oder körperlich spielt dabei keine Rolle.

Man könnte auch sagen: "Krankheit ist ein Feststecken in seiner Entwicklung".

Das kann ich aus meiner Erfahrung nur bestätigen. Es ist oft passiert, dass Menschen sobald sie ihr Feststecken erkennen und den richtigen Impuls erhalten, sich wieder auf ihre individuelle, eigenständige und selbstständige Reise machen und innerhalb kurzer Zeit gesund werden.


Ich werde mein Bestes geben, um genau diesen Reichtum an Erfahrung und Wissen, dass ich ich in den letzten 20 Jahre für mich und meine Patienten sammeln durfte, mit euch zu teilen. Es ist weder eine neue Wundermedizin noch eine neue Therapie, sondern einfach nur eine auf Naturgesetzen beruhende Heilmethode. Es ist einfach "nur" unsere eigene Natur die sich hier entwickeln und vervollständigen möchte. Man könnte auch "Seelenreise", "Evolution" oder einfach nur "Aufbruch" dazu sagen.


Ich wünsche euch eine gute Reise und vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja mal, es würde mich sehr freuen. Wir können nur von einander lernen, um unsere eigene, höchste Aufgabe auf dieser Erde zu vollbringen was nichts anderes ist als uns selbst zu sein oder zu werden. Und das ist wirklich nicht Krankheit oder Leiden.

Dafür können oder dürfen wir uns ent-wickeln und uns aus der Verstrickung von Glaubenssätzen und Konditionierungen lösen.


Ich wünsche euch und mir ein gutes Gelingen...und bleibt gesund.


herzliche Grüsse


Roland Chanton











Für Terminanfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie mich einfach über die unten links stehende Praxisnummer an.





© 2017 Roland Chanton Schreiben Sie mir